© Deutsch Gerhard

freizeit
02/07/2014

Top 5: Fisch-Läden in Wien

Manchmal will man das Flossentier auch selber kochen. Hier gibt’s dafür die beste Ware:

von Florian Holzer

1. EISHKEN ESTATE

Tatsache ist: Der Fischhandel der Familie Aibler ist eine Auszeichnung für ein Binnenland wie Österreich. Dass es auch einen Shop gibt, ist Genießer-Glück.

Wien 23, Großgrünmarkt Inzersdorf Halle A2, ☎ 01/889 37 33, Mo-Fr 6-13, Sa 7-12, www.eishken.at

2. FRISCHEPARADIES

Die Umgebung mag obskur erscheinen, das Sortiment dieser Filiale eines deutschen Gourmet-Handels ist erstklassig. Auch bei Fleisch, vor allem aber bei Fisch.

Wien 12, Sagederg. 18-22, ☎ 01/803 01 70, Mo-Mi 8-18, Do, Fr 8-19, Sa 8-16, www.frischeparadies.com

3. NASCHMARKT

Mittlerweile fünf Fischgeschäfte gibt es am Naschmarkt, Umar, Gruber und Fischviertel sind vorbehaltlos zu empfehlen. Das Sortiment ist klassisch und gut.

Wien 6, Mo-Fr 8-18, Sa 8-17, www.wienernaschmarkt.eu

4. ARGE BIOFISCH

Tolle Initiative, ein Zusammenschluss diverser österreichischer Bio-Teichwirte. Verkauf im stimmungsvollen Hinterhof und auf den Bauernmärkten.

Wien 17, Bergsteigg. 5, ☎ 0699/171 89 665, Do 14-18, Fr 12-18, www.biofisch.at

5. TAKAN’S DELIKATESSEN

Jüngster Zugang am Delikatessen-Sektor: Suat Takan verkauft am Kutschkermarkt feine Sachen, von Donnerstag bis Samstag gibt’s Fisch in Top-Qualität.

Wien 18, Kutschkermarkt 48, ☎ 0650/260 04 85, Mo-Fr 8-18, Sa 8-16, www.fisch-gruber.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.