© /Sochor

freizeit
01/24/2015

Das bin ich: Manfred Rebhandl

Große Bühne für den Leo-Perutz-Krimipreisträger von 2012: In „Das Schwert des Ostens“ wird Manfred Rebhandls kultiger Ermittler vom Brunnenmarkt, Rock Rockenschaub (gespielt von Gregor Seberg), für eine deftige Show sorgen – ab 10. Februar im Rabenhof.

Ihr größtes Vergnügen?

Der Schlaf vor Mitternacht.

Was ist das Verrückteste, das Sie in Ihrem Leben getan haben?

Zu trinken aufzuhören.

Mit wem würden Sie gerne einen Abend verbringen?

Mit Gina Hess von „Fargo“.

Wofür würden Sie Ihr letztes Geld ausgeben?

Für eine VHS von „Jack schleckt auf!“, Jack Schlecks Erotik-Klassiker aus den 1980er-Jahren, der im Rasentennis-Milieu spielt.

Welcher Versuchung widerstehen Sie nicht?

Hin und wieder mal ein richtig gutes Glas stilles Wasser, handgeschöpft aus Bleirohren.

Welche historische Persönlichkeit schätzen Sie am meisten?

Tony Soprano.

Gibt es eine lebende Persönlichkeit, die Sie bewundern?

Homer J. Simpson.

Welche Eigenschaft schätzen Sie bei einem Mann am meisten?

Den Griff zur Seife.

Welche Eigenschaft bei einer Frau?

Den Griff zum Ladyshave.

Wonach haben Sie zuletzt im Internet gesucht?

„Yummy Mummys Big Bouncing Juggs“, zu Recherchezwecken für mein neues Buch, „Töpfern auf Kreta“, das im Sommer erscheinen wird.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.