freizeit
09.02.2018

Chice Styles fürs Valentine-Date

Herzen Sie sich selbst! Von kleinen Taschen, süßen Armbändern oder coolen Sneakern leuchten jetzt rote Liebessymbole. Die freizeit zeigt die schönsten feinen Valentine-Styles und -Give-Aways.

Alles Rosa oder was? Wer den 14. Februar mit seinem Liebsten zelebriert, darf ruhig einmal die Welt durch eine rosarote Brille betrachten. Aber auch jene, die lieber am Aschermittwoch mit Heringschmaus den Fasching ausklingen lassen, finden hier etwas, das Freude macht.

Hersteller © Bild: Hersteller

Herzbrille von Marc Jacobs, 210 €, www.safilogroup.com

Wo der Brauch herkommt

Warum aber treffen einander Liebende genau an diesem Tag? Der romantische Brauch soll auf den 14. Februar 1383 zurückgehen. An diesem Tag wurde am Hof König Richards II. das Gedicht „Parlament der Vögel“ vorgetragen, in dem sich Vögel am Feiertag der "Göttin Natur" versammeln, um den Partner fürs Leben zu finden. Im Mittelalter wurde der Tag dann "Vielliebchenstag" genannt und galt als Lostag. Geschichtlich gesehen geht der Valentinstag aber auf den christlichen Bischof Valentin von Rom aus dem 3. Jahrhundert zurück, der Paare heimlich traute und ihnen Blumen aus seinem Garten schenkte.

Hersteller © Bild: Marc Eggimann

Kuschelkissen mit Graphic von Designer Alexander Girard, bei Vitra, 86 €, www.vitra.com

Schenken ist zeitlos

Obwohl in Europa erst seit den letzten Jahren am 14. Februar verstärkt geschenkt wird, ist das etwa in England schon seit dem 15. Jahrhundert üblich. Die sogenannten "Valentinspaare" beschenken einander mit Gedichten und kleinen Aufmerksamkeiten, wie Blumen und Schokolade.

Hersteller © Bild: Hersteller

Dieser Blumenstrauß „Lillet La Vie en Rose“, von 25 € bis 40 €, kann bei Florist Thomas Tergowitsch vorbestellt werden. Eine Flasche Lillet inklusive, info@thomastergowitsch.at

Was die Welt am Tag der Liebe macht

Was schenken einander an diesem Tag die Menschen anderswo? In Japan sind es die Männer, die Frauen mit Schokolade beglücken. In England und Amerika gibt es kleine Geschenke, in Deutschland vor allem Blumen. Und in Italien? Dort treffen einander Liebende auf Brücken und bringen "Liebesschlösser" an den Geländern an. Nur Saudi-Arabien trotzt dem Brauch. Dort ist es sogar schon ein paar Tage vor dem 14. Februar verboten, Dinge zu kaufen, die sich als Valentinstaggeschenk eignen, rote Rosen inbegriffen.

Hersteller © Bild: Hersteller

Handgefertigtes Herz aus Seidensamt von Designerin Anke Drechsel, 28 €, bei "Auf der Seil", aufderseil.at

Be a Valentine

Feiern Sie diesen Tag mit einem besonderen Styling. Seien Sie sexy, cool, frech oder elegant - wenn der Wohlfühlfaktor stimmt, ist auch die Liebe im Lot.

Hersteller © Bild: Hersteller

Capsule Collection von Calzedonia, Socken, 5 €, at.calzedonia.com

Anleitung zum Valentines Style-up:

Erst kommt ein Duft ....

Hersteller © Bild: Hersteller

"La petit Robe noir", Eau de Parfum, 30 ml, 68 €, von Guerlain, www.guerlain.com

..... dann vergessen Sie den Blick auf die Uhr ....

Hersteller © Bild: Nadja Frey

Swatch Valentinstag-Special, Heartly Love, 70 €, www.shop.swatch.at

.... denn gutes Styling braucht Zeit und muss passen ...

Hersteller © Bild: Hersteller

Süßes Cartoon-Shirt aus der QUIPSTER Love Edition, 29,90 €, www.quipster.eu

..... egal ob casual oder elegant.

Hersteller © Bild: Hersteller

Blumen-Armband Lili, 119 €, von Swarovski, www.swarovski.com

Hersteller © Bild: Hersteller

Die TommyXLove Collection wurde extra für den Valentinstag designt. 13 Teile vom T-Shirt bis zur Jeans, tommy.com

Weitere modische Highlights auf den Spuren der Liebe finden Sie hier unten in der Bildergalerie ...

Accessoires für den Tag der Liebe

1/12

Hersteller

Hersteller

Hersteller

Hersteller

Hersteller

Hersteller

Hersteller

Hersteller

Hersteller

Hersteller

Hersteller

Accessoires für den Tag der Liebe

1/12

Hersteller

Hersteller

Hersteller

Hersteller

Hersteller

Hersteller

Hersteller

Hersteller

Hersteller

Hersteller

Hersteller