Fitmacher 17.03.2016

Motiviert: Die besten Lauftreffs

Gemeinsam geht alles besser. © Bild: yanlev - Fotolia/yanlev/Fotolia

Gemeinsam geht es besser - Lauftreffs gibt es für jedes Level.

"Gemeinsam statt einsam" – Lauftreffs könnten all jenen die fehlende Motivation und den Gruppendruck geben, die nicht gerne alleine ihre Runden drehen oder bei denen die Begeisterung fürs Laufen nicht so richtig in die Gänge kommen will. Ob Anfänger oder ambitionierte Trainingsgruppe – Lauftreffs gibt es für alle Levels.


Weitere Tipps finden Sie auf kurier.at/fitmacher

Runtasia

Walter Kraus und sein Team laufen beinahe täglich: So gibt es einen Anfänger-, einen Trail-, einen Vollmond-, einen Frühlauf und einen Sommerlauftreff sowie eine Intervalltrainingsgruppe. Beim Anfängerlauftreff genau richtig sind all jene, die für fünf Kilometer länger als 30 Minuten brauchen. "Mehr Genuss statt Schuss" lautet das Motto beim Sommerlauftreff. Das Besondere dabei: Es wird nicht immer dieselbe Strecke gelaufen, der Treffpunkt findet jede Woche an einem anderen Ort in Wien statt. Hier weitere Infos!

Frauenlauftraining

Am 22. Mai fällt im Wiener Prater wieder der Startschuss zum Österreichischen Frauenlauf. Bis dahin können sich Frauen und Mädchen bei insgesamt 52 Lauftreffs in ganz Österreich gemeinsam auf die fünf oder zehn Kilometer Distanz vorbereiten. Mit Gruppen für Anfängerinnen und speziellem Lauftraining für Fortgeschrittene wird unter der Leitung von erfahrenen Laufinstruktorinnen jede Woche trainiert. Hier gibt es weitere Infos.

Wienläuft

m Rahmen von WienLäuftWAT findet jeden Dienstag ein Lauftreff im Prater und seit 1. März auch in der Seestadt Aspern statt. Von Anfängern bis Fortgeschrittenen ist jeder willkommen.Weitere Infos hier.

( kurier.at ) Erstellt am 17.03.2016