Einfache Sprache
10.10.2017

Wichtige Information zur Nationalrats-Wahl

Am15. Oktober 2017 findet in Österreich die Nationalrats-Wahl statt. In Wien können Sie von 7 – 17 Uhr wählen. Beim Wählenmüssen Sie einiges beachten.

Damit Sie am15.Oktober 2017 wählen dürfen,
müssen Sie an 16 Jahre alt sein.
Sie müssen österreichischer Staatsbürger sein.
Das gilt auch für Menschen mit Behinderung
oder mit Lern-Schwierigkeiten.

Menschen mit körperlichen Behinderungen
brauchen beim Wählen vielleicht Unterstützung.
Das ist möglich.
Sie können sich von jemandem beim Wählen helfen lassen.

In Wien wählt man in dem Bezirk, wo man wohnt.
Auf dem Landwählt man in der Gemeinde, wo man wohnt.

Etwa 2 Wochen vor der Wahl bekommen Sie einen Brief.
Das ist die amtliche Wahl-Information.
Darin stehen wichtige Informationen zur Wahl.
ZumBeispiel, wo Ihr Wahl-Lokal ist
und wie lange das Wahllokal offen hat.
Lesen Sie sich die Informationen durch.
Nehmen Sie die amtliche Wahl- Information zur Wahl mit.
Damit werden Sie schneller in der Wähler-Liste gefunden.
Zur Wahl müssen Sie unbedingt einen Ausweis mitnehmen.

Bei derNationalrats-Wahl wählen Sie eine Partei.
Sie können auch eine zusätzliche Stimme
für einen Kandidaten der Partei abgeben.
Diese Person hat dann bessere Chancen,
Abgeordneter im Parlament zu werden.

Wichtig ist, dass niemand beim Wählen zusehen darf.
Es darf Ihnen auch niemand sagen,
wen Sie wählen sollen.

Mehr Informationen zur Wahl finden Sie im Internet
beim Innen-Ministerium
oder bei rechtleicht.at