© APA/EPA/PETER KNEFFEL

Einfache Sprache
04/27/2016

Wegen Streik 900 Flüge gestrichen

Von Wien nach Deutschland und von Deutschland nach Wien fallen wegen einem Streik viele Flüge aus.

Link zum Original-KURIER-Artikel
Die Mitarbeiter von der deutschen Flug-Gesellschaft
Lufthansa streiken.
Die Mitarbeiter von der Flug-Gesellschaft
verlangen nämlich mehr Geld.
Bis sie das bekommen,
unterbrechen sie ihre Arbeit.

Der Streik der Lufthansa-Mitarbeiter
betrifft 87.000 Menschen
Auch die, die von Wien nach München fliegen
wollen.
Auch viele andere Flüge in deutsche Städte
sind von dem Streik betroffen.
Seit Montag gibt es einen Ersatz-Flugplan.
Wenn jemand vom 27. April bis 4. Mai einen
Lufthansa-Flug gebucht hat,
kann er diesen kostenlos umbuchen.

In Österreich werden durch den Streik
6 Lufthansa-Flüge ausfallen.
In Deutschland hat die Flughafen-Feuerwehr
auch einen Streik angekündigt.
Sie wollen auch ihre Arbeit unterbrechen,
bis ihre Forderungen erfüllt werden.
Und ohne die Flughafen-Feuerwehr
muss der Flugbetrieb aus Sicherheits-Gründen
eingestellt werden.

Die Leiterin von der Lufthansa sagte:
Diese Situation zeigt, dass wir dringend Regeln für
Streiks im Luft-Verkehr benötigen.
Die Streiks kosten der Flug-Gesellschaft sehr viel Geld.
Bis zum Sommer wollen sie eine Lösung für das Problem finden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.