Wassertropfen

© APA/dpa-Zentralbild/Jens Büttner

Einfache Sprache
03/18/2016

Wasser ist sehr wichtig

Wasser ist für jeden Menschen sehr wichtig zum Leben. In Österreich werden daher mehr Wasser-Techniker gebraucht.

Der größte Wasser Verbrauch in Österreich
kommt in Fabriken vor.
Den kleinsten Wasser Verbrauch gibt es in Österreich
bei den Privat-Häusern und Wohnungen.

Wasser wird nicht nur zum Trinken gebraucht.
Man verwendet es auch zur Kühlung von
Maschinen in Fabriken.
Außerdem ist es auch für die
Lebens-Mittel-Herstellung wichtig.
Auch Firmen, die Medikamente herstellen,
brauchen Wasser.

Ein Experte sagt, dass Wasser für die Menschen
sehr wichtig ist.
In Österreich wird in Wasser-Kraftwerken
auch Strom hergestellt.
In Zukunft soll es noch mehr Wasser-Kraftwerke
in Österreich geben.

Experten fordern, dass schon in Schulen der
Arbeits-Bereich „Wasser“ erklärt wird.
Weil sehr viele Menschen in Österreich mit
Wasser arbeiten oder es brauchen.
Das Wissen über den Arbeits-Bereich „Wasser“
soll in Höheren Technischen Lehranstalten,
HTLs, beigebracht werden.
Eine HTL ist eine Schule für
Technische Berufe.
Die meisten Techniker im Wasser-Bereich
kommen von einer HTL.
Es gibt aber viel zu wenig in Österreich.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.