Einfache Sprache
25.01.2018

Was nötig ist, damit Mitarbeiter bei einer Firma bleiben

Was können Firmen tun, damit Mitarbeiter längere Zeit dort arbeiten wollen? Wenn der Umgang mit Kollegen und die Bezahlung gut sind, bleiben die Mitarbeiter meistens.

Link zum Original-KURIER-Artikel

1036 Mitarbeiter aus Österreich, Deutschland und der Schweiz
wurden für eine Untersuchung befragt.
Bei der Untersuchung ist es darum gegangen,
was in einer Firma nötig ist,
um die Mitarbeiter zu behalten.

Den meisten Mitarbeitern
ist ein guter Umgang mit Kollegen wichtig.
Für viele der Befragten
sind auch veränderbare Arbeitszeiten in einer Firma wichtig.

Für die anderen Befragten ist gerechte Bezahlung und
ein interessanter Aufgaben-Bereich und Sicherheit wichtig.
Doch was genau müssen Firmen tun,
um Mitarbeitern ein besseres Umfeld zu bieten?

So kann es gelingen:

Soziale Fähigkeiten:
Zurzeit ist bei Chefs noch das Fachwissen am wichtigsten.
In Zukunft werden die sozialen Fähigkeiten
und ein guter Umgang mit Mitarbeitern wichtiger.

Weniger Kontrolle:
Mitarbeiter wollen nicht kontrolliert werden.
Damit das möglich ist,
muss man sich gut absprechen.

Arbeitsbedingungen an Mitarbeiter anpassen:
Um Mitarbeiter länger zu behalten,
muss man darauf achten,
was jeder Mitarbeiter braucht.
Das bringt den Betroffenen mehr Freiheit.
Um das zu ermöglichen,
ist eine gute Zusammenarbeit notwendig.