© drubig-photo - Fotolia/Diana_Drubig, Fotolia

WERBUNG
02/11/2016

Valentinstag

Am 14. Februar ist Valentinstag. Vor allem Menschen, die keine Beziehung haben, mögen diesen Tag nicht. In Amerika ist der Valentinstag sehr beliebt.

Am 14. Februar ist wieder Valentinstag.
Dieser Tag ist dafür da, dass man seinem Partner oder
seiner Partnerin zeigt, wie gerne man diese Person hat.
In Österreich geht man den Valentinstag ruhiger an,
als zum Beispiel in Amerika.
Amerika ist ein Kontinent.

Für 31 Prozent der Österreicher gehört
der Valentinstag zum Liebesleben dazu.
Frauen mögen den Tag mehr als Männer.
Das zeigte eine Untersuchung.
Für jüngere Menschen zwischen
26 und 35 Jahren ist der Valentinstag ein Tag
wie jeder andere, und man schenkt sich nichts.
Das zeigt eine Umfrage im Internet.
Das ist kein Wunder, weil in dem Alter gibt es die
meisten Menschen, die keine Beziehung haben.
Es gibt auch Internet-Seiten,
wo sich Menschen über den Valentinstag beschweren können.

In Amerika ist dieser Tag sehr beliebt.
Die Geschäfte verkaufen
sehr viele Valentinstags-Geschenke.

Der Valentinstag kann für Menschen, die alleine leben, hart sein.
Besonders für frisch getrennte Menschen.
Hier sagen Mediziner,
dass es die Gebrochenes-Herz-Krankheit gibt.
Dabei fühlen sich die Menschen so,
als hätten sie Herz-Probleme.
Aber in Wirklichkeit haben sie Liebeskummer.

In Deutschland kann man am Valentinstag in eine Kirche gehen.
Dort gibt es einen besonderen Gottesdienst für Menschen,
die alleine leben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.