Einfache Sprache
20.04.2017

Tennisprofi Serena Williams ist schwanger

Die amerikanische Tennisspielerin Serena Williams wird im Herbst ein Kind zur Welt bringen. Ihre Rückkehr zum Tennissport ist bereits für das Jahr 2018 geplant.

Link zum Original-kurier-Artikel

Die amerikanische Tennisspielerin Serena Williams
ist im 5. Monat schwanger.
Das Baby kommt im Herbst auf die Welt.
Die Women's Tennis Association, WTA
hat Williams bereits dazu gratuliert.
Die WTA ist die Vereinigung der
professionellen Tennisspielerinnen.
Die WTA hat gesagt, dass sie sich für Williams freut
und, dass Williams Schwangerschaft
eine sehr schöne Nachricht ist.
Außerdem sagte die WTA, dass sie sich darauf freuen,
Williams wieder zu sehen, wenn sie wieder spielt.

Serena Williams wird dieses Jahr nicht mehr Tennis spielen.
Sie plant aber bereits ihre Rückkehr für das nächste Jahr.
Für die 35-Jährige ist es das erste Kind.
Sie hat sich letztes Jahr mit dem Internet-Unternehmer
Alexis Ohanian verlobt.
Williams war bereits bei ihrem letzten Turniersieg
im Jänner schwanger.
Seitdem hat sie in keinem Turnier mehr gespielt.
Die Begründung dafür war eine Knieverletzung.
Obwohl Williams schon seit einiger Zeit nicht mehr
in einem Turnier gespielt hat, wird sie am 24. April
auf dem 1. Platz auf der Tennis-Weltrangliste sein.

Serena Williams ist eine der erfolgreichsten
Tennis-Spielerinnen aller Zeiten.
Sie hat 23 „Grand-Slam-Turniere“ gewonnen.
Ein Grand-Slam-Turnier ist einer von den 4 größten
Wettbewerben im Tennissport.
Mit ihrem 23. Sieg hat sie die ehemalige deutsche
Tennisspielerin Steffi Graf überholt.
Nur die Australierin Margaret Court ist noch erfolgreicher.
Court hat insgesamt 24 Grand-Slam-Turniere gewonnen.