© APA/AFP/YOUSSEF KARWASHAN

Einfache Sprache
06/02/2016

Syrische Stadt Daraya bekommt wieder Hilfe

Die syrische Stadt Daraya bekommt seit langer Zeit endlich wieder Hilfe.

Link zum Original-KURIER-Artikel

In Syrien gibt es seit 5 Jahren Bürger-Krieg
und sehr viele Menschen
sind auf der Flucht.
Viele Menschen sind aber in Städten eingesperrt,
weil rundherum Krieg herrscht.
So geht es auch den Menschen in der
syrischen Stadt Daraya.

In Daraya gibt es kaum Lebensmittel mehr.
In den schlimmsten Fällen verbringen die Menschen dort
ganze Tage ohne zu essen,
oder ernähren sich von Gras und Pflanzen.
Lebensmittel waren in der syrischen Stadt Daraya
30 Mal so teuer als in anderen Städten.
Jetzt erreichten mehrere Fahrzeuge mit Lebensmitteln
die syrische Stadt Daraya.

Daraya hat knapp 4.000 Einwohner.
Nur durch Tunnel wurden heimlich Lebensmittel in
die Stadt gebracht.
Die syrische Regierung hat vor 3 Wochen erlaubt,
dass mehrere Fahrzeuge Lebensmittel
in die Stadt bringen dürfen.
Aber erst jetzt sind Lebensmittel in Daraya eingetroffen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.