Einfache Sprache
03.08.2017

Straßenbahn fuhr auf Badner Bahn auf.

Eine Straßenbahn von der Linie 62 fuhr auf eine Badner Bahn auf, nahe der Haltestelle Dörfelstraße.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Eine Straßenbahn ist heute früh, 27. Juli
in der Nähe von der Haltestelle Dörfelstraße in Wien-Meidling
auf einen Badner Bahn aufgefahren.
5 Personen wurden dabei leicht verletzt.
Die beiden Züge würden sehr stark beschädigt,
sagte der Pressesprecher von den Wiener Linien.

Wahrscheinlich hat der Straßenbahn-Fahrer
die stehende Bahdner Bahn
in der Haltestelle nicht rechtzeitig gesehen.
Daher ist er auch nicht langsamer geworden und ist mit
20 Kilometer in der Stunde von hinten
auf die Badner Bahn aufgefahren.
Warum der Unfall aber genau passiert ist,
ist noch nicht bekannt.
Der Fahrer wird noch von der Polizei
und von den Wiener Linien verhört.