Einfache Sprache
20.06.2017

Schwedische Fußball-Fans dankten einem Obdachlosen mit Fußball-Ticket

In Polen haben schwedische Fußball-Fans einem Obdachlosen Schuhe und ein Ticket geschenkt.

Link zum Original-KURIER-Artikel

In Polen zeigten sich schwedische Fußball-Fans von ihrer besten Seite.
Sie haben einem Obdachlosen Schuhe und ein Ticket geschenkt.
Am Donnerstagabend kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen
polnischen und schwedischen Fußball-Fans.
Die Polen sollen die Schweden geärgert haben.
Ein großer Streit konnte durch einen Obdachlosen verhindert werden.
Dieser hat sich zwischen die zwei Seiten gestellt.

Am nächsten Tag bedankten sich die Schweden
bei dem Obdachlosen.
Sie haben ihm Schuhe und ein heimisches Fußball-Trikot geschenkt.
Außerdem bekam der Mann ein Ticket für das Spiel
zwischen Schweden und England.
Marcus Ewelind, der die Idee zur Aktion hatte, sagte,
dass der Obdachlose nur Socken anhatte.
Ihnen hat es nicht viel gekostet und sie konnten ihm
mit dieser Aktion Freude bereiten.