© EPA/ULISES RUIZ BASURTO

Einfache Sprache
05/18/2016

Präsident von Mexiko will gleich-geschlechtliche Ehe erlauben

Der Präsident von Mexiko Enriqe Pena Nieto will die gleich- geschlechtliche Ehe in Mexiko erlauben.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Der mexikanische Präsident Enriqe Pena Nieto will die
gleich-geschlechtliche Ehe in ganz Mexiko erlauben.
Das sagte er am 17. Mai, am Tag gegen Homophobie.
Homophobie bedeutet Hass gegen Schwule oder Lesben.
Ein Präsident ist der politische Chef von einem Land

In der Hauptstadt von Mexiko ist die gleich-geschlechtliche Ehe
seit 2009 erlaubt.
Aber nicht überall in Mexiko ist die
gleich-geschlechtliche Ehe erlaubt.
Das will der Präsident von Mexiko ändern.

Der Präsident will, dass alle Menschen die gleichen Rechte haben.
Dazu gehört auch das Recht für alle, zu heiraten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.