So sehen Fahrerinnen von Pink Taxi aus

© APA/AFP/ASIF HASSAN

Einfache Sprache
03/27/2017

Neues Taxi-Angebot für Frauen

In Pakistan gibt es ein Taxi-Angebot speziell für Frauen.

Link zum Original-KURIER-Artikel

In Karatschi wird für Frauen ein spezieller Taxis-Service angeboten.
Karatschi ist die größte Stadt in Pakistan.
Am Steuer von dem Taxi sitzt eine Frau und
sie trägt ein rosa Kopftuch.
Das Taxi wird von Frauen für Frauen gefahren.
Der Fahrten-Dienst wird nur für Frauen angeboten.
So schützt man Frauen vor sexueller Belästigung
in den öffentlichen Verkehrsmitteln oder in Taxis.
Sexuelle Belästigung nennt man es,
wenn man zum Beispiel an den
Geschlechtsteilen berührt wird, obwohl man das nicht möchte.

Leider können sich aber nicht alle Frauen
so eine Fahrt im sicheren Taxi leisten.
Auch von der Regierung gibt es ein pinkes Rikscha-Taxi, dass von Frauen gefahren wird.
Eine Rikscha ist ein Fahrrad mit mehreren Sitzplätzen hinten,
das Menschen als Taxi benützen können.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.