© Daniel Zupanc

Neues Quallen-Aquarium in Schönbrunn
01/23/2018

Neues Quallen-Aquarium in Schönbrunn

In Schönbrunn gibt es ein neues Quallen-Aquarium. Besucher können die Quallen in dem besonderen Aquarium gut beobachten.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Im Aquarium-Terrarien-Haus im Tiergarten Schönbrunn
gibt es einen neuen Quallen-Kreisel.
Ein Quallen-Kreisel ist ein rundes Aquarium für Quallen.

Dagmar Schratter ist die Direktorin
vom Tiergarten Schönbrunn.
Sie sagt, dass Quallen für sie zu den interessantesten
Meerestieren zählen.

Der Kreisel umfasst 1 500 Liter Wasser.
Die Quallen müssen in dem Kreisel immer in Bewegung
bleiben, wie bei der Meeres-Strömung.
Die Meeres-Strömung wird im Quallen-Kreisel
künstlich erzeugt.

Für den Tiergarten Schönbrunn ist das
schon der vierte Quallen-Kreisel.
In dem neuen Kreisel schwimmen zurzeit besonders
große Quallen herum.
Ihr Schirm ist bereits über 30 Zentimeter groß.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.