Einfache Sprache
23.01.2018

Neues Quallen-Aquarium in Schönbrunn

In Schönbrunn gibt es ein neues Quallen-Aquarium. Besucher können die Quallen in dem besonderen Aquarium gut beobachten.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Im Aquarium-Terrarien-Haus im Tiergarten Schönbrunn
gibt es einen neuen Quallen-Kreisel.
Ein Quallen-Kreisel ist ein rundes Aquarium für Quallen.

Dagmar Schratter ist die Direktorin
vom Tiergarten Schönbrunn.
Sie sagt, dass Quallen für sie zu den interessantesten
Meerestieren zählen.

Der Kreisel umfasst 1 500 Liter Wasser.
Die Quallen müssen in dem Kreisel immer in Bewegung
bleiben, wie bei der Meeres-Strömung.
Die Meeres-Strömung wird im Quallen-Kreisel
künstlich erzeugt.

Für den Tiergarten Schönbrunn ist das
schon der vierte Quallen-Kreisel.
In dem neuen Kreisel schwimmen zurzeit besonders
große Quallen herum.
Ihr Schirm ist bereits über 30 Zentimeter groß.