Einfache Sprache
20.04.2017

Neuer Star Wars-Film ab Dezember im Kino

Am 27. Dezember kommt der 8. Star Wars-Film ins Kino. Er heißt: „Die letzten Jedi“.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Am 27. Dezember kommt der 8. Film von Star Wars ins Kino.
Star Wars ist Englisch und heißt „Krieg der Sterne“.
Der 8. Film heißt: „Die letzten Jedi“.
Jedis sind Figuren im Film Star Wars, die übermenschliche
Kräfte haben und mit Lichtschwertern kämpfen.
Den Trailer zu dem Film kann man sich schon im Internet anschauen.
Ein Trailer ist eine Film-Vorschau.

Im Trailer ist Luke Skywalker zu sehen,
er bildet die Schrottsammlerin Rey zum Jedi aus.
Nebenbei gibt es Explosionen, fliegende Raumschiffe
und die zerstörte Maske von Darth Vader.
Darth Vader ist der Vater von Luke Skywalker.
Er gehört zu den Sith, die in dem Film „die Bösen“ sind.
Rey wird von der Schauspielerin Daisy Ridley gespielt.
Luke Skywalker wird von dem Schauspieler Mark Hamill gespielt.

Im 8. Star Wars-Film kommt auch Prinzessin Leia vor.
Sie wurde von Carrie Fischer gespielt.
Zuletzt spielte sie im 7. Star Wars-Film „Das Erwachen der Macht“ mit.
Die Schauspielerin ist Ende 2016 gestorben.
In dem neuen Film sieht man Aufnahmen,
die vor ihrem Tod gemacht wurden.
Disney hat vor kurzem versichert, dass ihr Tod zu keinen Änderungen
bei dem Film geführt haben.