Mitarbeiter des Flughafen sahen bei der Gepäckkontrolle die Boxen.

© Kurier/Juerg Christandl

Einfache Sprache
07/04/2017

Neue Feuerwehr-Autos für den Flughafen Schwechat

Der Flughafen Wien Schwechat kauft neue, leistungsfähigere Feuerwehr-Autos.

Link zum Original-Kurier-Artikel

Der Flughafen Wien-Schwechat bekommt
neue Feuerwehr-Autos.
Diese Feuerwehr-Autos kommen schon dieses Jahr
und auch 2018 nach Wien.
Die neuen Feuerwehr-Autos sind leistungsfähiger
als die alten.
Es passt auch mehr Lösch-Schaum in die neuen Autos
und sie sind sehr schnell.
So müssen nicht mehr 15 Feuerwehr-Autos
am Flughafen bereitstehen.
In Zukunft könnten 8 Feuerwehr-Autos ausreichen.
Das neue Feuerwehr-Auto wiegt bis zu 52 Tonnen.
Eine Tonne sind 1000 Kilogramm.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.