Untersuchung von neuer Krebs-Behandlung

© APA/GEORG HOCHMUTH

WERBUNG
02/23/2016

Neue Behandlung gegen Krebs

Vor Kurzem wurde eine neue Behandlung gegen Krebs entdeckt. Diese Behandlung soll in Zukunft vielen Krebs-Patienten das Leben retten.

Eine neue Behandlung gegen Krebs wurde in Österreich erfolgreich getestet.
Bei dieser Behandlung wird der Krebs-Patient
zuerst vollständig untersucht.
Dann werden dem Patienten die genau zur Krankheit
passenden Medikamente verschrieben.
Diese Behandlungs-Art soll Patienten,
die mit den üblichen Behandlungen nicht mehr
geheilt werden können, Hoffnung geben.

Ob und wie gut diese neue Krebs-Behandlung wirkt,
wurde von der medizinischen Universität und
dem Allgemeinen Kranken-Haus in Wien getestet.
Die Untersuchung hat gezeigt,
was diese Krebs-Behandlung alles bewirkt.
Es haben 55 Menschen, die an Krebs erkrankt sind,
an der Untersuchung teilgenommen.
Diese 55 Menschen kann man mit den sonst
üblichen Krebs-Behandlungen nicht mehr heilen.

Diese Behandlung hilft bei vielen Patienten.
Dabei ist es egal, wo sich der Krebs im Körper befindet.
In manchen Fällen verschwindet der Krebs nicht ganz,
sondern nur der Großteil davon.
Ob die neue Behandlung auch über lange Zeit wirkt,
muss noch getestet werden.

Bei einigen Krebs-Arten funktioniert
die Behandlung schon sehr gut.
Bei anderen Krebs-Arten hingegen noch nicht so gut.
Hochschul-Professor Christoph Zielinski betont:
In den letzten 25 Jahren sind immer weniger
Menschen an Krebs gestorben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.