Einfache Sprache
07.12.2017

Mehr Kontrollen wegen Kritik an YouTube-Videos

Vor einiger Zeit gab es an YouTube-Videos Kritik. Jetzt sollen die YouTube-Videos stärker kontrolliert werden.

Link zum Original-KURIER-Artikel

YouTube ist eine Internetseite, auf der viele Videos zu sehen sind.
Vor einiger Zeit wurde YouTube kritisiert,
weil Kindern Videos gezeigt wurden, die nicht kindgerecht sind.
Außerdem haben sich Werbekunden beschwert,
weil ihre Werbung vor bestimmten Videos zu sehen war,
obwohls das nicht so ausgemacht war.

Die YouTube-Videos und auch die Werbungen sollen
jetzt stärker kontrolliert werden.
Susan Wojcicki ist die Chefin von YouTube.
Sie sagt, dass YouTube mehr Leute beschäftigen will,
die die Videos überprüfen und aussortieren.
Auch gemeine Kommentare unter den Videos sollen
entfernt werden.
Susan Wojcicki meint, Videos werden in Zukunft gleich
entfernt, wenn sehr viel Gewalt vorkommt.