Einfache Sprache
20.02.2018

Lichtschwert-Kampf kommt nach Österreich

In den USA gibt es schon länger die Sportart Lichtschwert-Kampf. Ein Verein aus Wien bietet die Sportart auch hier an.

Link zum Original-KURIER-Artikel

In den USA gibt es schon länger
eine besondere Sportart.
Bei der neuen Sportart
geht es um den Lichtschwert-Kampf,
ähnlich wie bei den Star Wars-Filmen.
Es gibt in den USA sogar ganze Mannschaften
und Wettkämpfe im Lichtschwert-Kampf.

Ein Verein aus Wien bietet auch
Training im Lichtschwert-Kampf an.
Vor allem die Star Wars-Fans
sind daran interessiert.
Markus Brantner hat den Verein gegründet.
Er sagt, dass der Verein vor allem
auf einstudierte Schau-Kämpfe setzt.
Bei Schau-Kämpfen tut man so,
als würde man echt kämpfen.

Mitarbeiter von der Zeitung KURIER konnten testen,
auf was es beim Training ankommt.
Lichtschwert-Kampf ist eine Mischung
aus Schwert-Kampf und bestimmten Bewegungen,
wie Sprüngen und Rollen.
Man beginnt aber mit Licht-Schwertern aus Schaumstoff.

Seit 2016 gibt es in Wien einen Lichtschwert-Hersteller.
Er ist selbst Fan und will auch anderen ermöglichen,
mit Lichtschwertern zu kämpfen.