Einfache Sprache
19.01.2018

Lawinenwarnung für mehrere Länder

In einigen Bundesländern von Österreich gibt es eine Warnung wegen Lawinen-Gefahr.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Für einige Teile von Österreich gibt es Lawinen-Warnungen.
Zum Beispiel ist in Tirol die Lawinengefahr groß.

Es musste sogar eine Straße in Tirol gesperrt werden.
Auch die die Westbahn-Strecke zwischen den Orten
Landeck-Zams und St. Anton musste gesperrt werden.

Für Winter-Sportler, die zum Beispiel in den Bergen
von Tirol Skifahren wollen, herrschen sehr ungünstige
Verhältnisse.

Auch in Niederösterreich gibt es erhöhte Lawinengefahr.
In den Ybbstaler Alpen, den Türnitzer Alpen und im
Rax-Schneeberg-Gebiet kann es zu Lawinen kommen.