Die Hummer-Probe für Bewerber.

© istockphoto

Gutes Benehmen beim Geschäftsessen ist wichtig
02/23/2018

Gutes Benehmen beim Geschäftsessen ist wichtig

Manche Unternehmen gehen mit Bewerbern essen, um ihr Verhalten zu beobachten. Daher ist gutes Benehmen auch bei Geschäftsessen sehr wichtig.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Wenn man sich für eine neue Arbeit bewirbt,
sollte man sich nicht nur beim
Vorstellungsgespräch gut benehmen.
Manche Chefs prüfen auch bei Geschäftsessen,
ob ihre Bewerber zum Unternehmen passen.

Schlechtes Benehmen bei solchen Geschäftsessen
kann nämlich dazu führen,
dass man eine Arbeitsstelle nicht bekommt.
Es gibt auch Firmen, die den Mitarbeitern beibringen,
wie sie sich bei Geschäftsessen richtig verhalten.
Das wird deswegen gemacht, weil die Mitarbeiter
das Unternehmen vor neuen Kunden gut vertreten sollen.

Christian Havranek ist Personalberater.
Er erzählte, dass ihn ein Unternehmen darum gebeten hat,
den Mitarbeitern richtiges Verhalten bei Geschäftsessen beizubringen.

Eine Frau erzählte, dass sie, ohne es zu wissen,
bei einem Geschäftsessen von ihrem Chef darüber getestet wurde,
ob sie sich beim Essen richtig verhält.

Es gibt auch in Österreich Seminare zum Thema
„Wie benehme ich mich bei einem Geschäftsessen“.
Kurse bietet zum Beispiel die WIFI Management Akademie an.
Es gibt auch Kurse im Internet zu dem Thema.

Eine Beispiel für so einen Internet-Kurs findet man hier:
http://monkeysee.com/basic-dining-etiquette-the-glass-ware

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.