Einfache Sprache
02.08.2017

Gas-Unfall in Tirol

In Tirol gab es bei Berg-Arbeiten einen Arbeits-Unfall.

Linkl zum Original-KURIER-Artikel

In Tirol sind heute, 2. August 2 Handwerker
bei einem Gas-Unfall verstorben.
Es gab einen Arbeits-Unfall beim Berg-Gasthof
Jochstubn bei Ellmau.

Nach Berichten waren die 2 Handwerker in einem Schacht,
der 1,5 Meter unter der Erde liegt.
Die beiden Männer waren gerade
mit Überprüfungs-Arbeiten beschäftigt,
als dabei wohl Gas ausgetreten ist.
Dadurch sind sie erstickt.

Eine weitere Person ist beim Unfall verletzt worden.
Das berichtete der Chef vom Landes-Kriminalamt, Walter Pupp.
Mehr Informationen gibt es bisher noch nicht.