© APA/ROBERT JAEGER

Einfache Sprache
05/30/2016

Fußball-Trainingslager in der Schweiz beendet

Die österreichische Fußball-National-Mannschaft hat das Training in der Schweiz beendet. Mit diesem Training haben sich die Fußball-Spieler auf die Europa-Meisterschaft vorbereitet.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Die österreichische Fußball-National-Mannschaft beendet ihr Training in der Schweiz.
Die Mannschaft fährt von der Schweiz gleich
weiter nach Klagenfurt, dort hat sie ein Testspiel gegen
die Fußball-Mannschaft von Malta.
Morgen, 31. Mai.2016 um 20.30 Uhr
ist das Test-Spiel gegen Malta im ORF 1 zu sehen.
Das Testspiel gegen Malta ist das vorletzte Testspiel
vor der Europa-Meisterschaft in Frankreich.
Das letzte Testspiel ist dann gegen die Fußball-National-Mannschaft
aus den Niederlanden.

Die Spieler von der österreichischen
Fußball-National-Mannschaft, sind sehr gut gelaunt
nach dem Training in der Schweiz.
Sie waren dort wie eine große Familie und fühlen sich
jetzt gut vorbereitet für die Europa-Meisterschaft.
Auch David Alaba, der ein paar Tage später in die Schweiz
gefahren ist, hat das Training genossen.

Er wünscht sich, dass er gegen Malta wieder auf seiner
Wunsch-Position Mittelfeld spielen darf.
Da fühlt er sich besonders wohl.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.