Einfache Sprache
31.05.2017

Ed Sheeran- Was macht ihn so erfolgreich?

Der Sänger Ed Sheeran ist im Moment sehr erfolgreich. Was ist sein Geheimnis?

Link zum Original-KURIER-Artikel

Als Kind war der Sänger Ed Sheeran nicht sehr cool.
Er hatte eine dicke Brille, rote Haare und hat gestottert.
Außerdem konnte er nie mit Freunden zum Schwimmen gehen,
weil er Probleme mit den Ohren hatte.
Ed Sheeran sagt selbst: „Ich war nicht beliebt, hatte kaum Freunde.
Man kann sagen, die erste Hälfte meines Lebens hatte ich nicht viel Spaß."

Auch wenn er nicht so beliebt war,
hatte er eine schöne Kindheit, sagt Ed Sheeran
Sein Vater nahm ihn auf Konzerte, zu Ausstellungen
und Theater-Aufführungen mit.
Er sagt auch, dass es ihm jetzt richtig gut geht
und er findet es besser so als umgekehrt.
Die meisten coolen Kinder von früher haben es jetzt ziemlich fad.

Die Mutter interessierte sich sehr für Kunst
und strickte seinem Bruder und ihm die verrücktesten Pullover.
Fernsehen gab es bei ihnen nicht, nur Videokassetten mit Filmen.
Ed Sheeran sagt, dass es für ihn normal war, anders zu sein.
Und dann bekam er seine erste Gitarre geschenkt.
Schon mit 11 Jahren spielte Ed Sheeran Lieder
von Eric Clanton und Eminem auswendig.
Dadurch wurde er sein Stottern los und sein Leben veränderte sich.
9 Jahre später rief ihn Eric Clapton persönlich an,
um mit ihm Gitarre zu spielen.
Viele berühmte Leute wollen jetzt mit ihm Musik machen.

Vielleicht ist sein Erfolgs-Geheimnis,
dass er nicht wie ein Superstar wirkt.
Er wirkt wie einer von uns, der es gerade erst geschafft hat.
Er ist sehr angenehm und bodenständig
und kann außerdem noch gute Musik machen.
Deswegen gönnt man ihm seinen Erfolg gerne.
Mit 16 Jahren ging Ed Sheeran, nach London
und spielte auf der Straße und in Gasthäusern.
Er hat sich von unten bis an die Spitze gekämpft.
Nach seinem 1. Lied wollten ihn Veranstalter
nur noch als Lied-Schreiber buchen.
Sie meinten, dass niemand ihn singen hören will.
Ed Sheeran sagte, dass ihm das zu langweilig ist und ging nach Los Angeles.
Los Angeles ist eine Stadt in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Ed Sheeran fing noch mal von vorne an.
Er spielte in vielen kleinen Clubs und hatte kaum Geld.
5 Jahre später hatte Ed Sheeran 3 Tage hintereinander
ausgebuchte Konzerte mit 240.000 Zuhörern.
Vielleicht hat er das Durchbeißen ja in seiner schwierigen Kindheit gelernt.