Einfache Sprache
13.10.2017

Dove musste sich für Werbung entschuldigen

Die Firma Dove hat gerade Probleme. Sie hat mit einer Werbung viele Kundinnen auf der Welt sehr verärgert.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Die Kosmetik-Firma „Dove“ hat mit einer
Werbung viele Leute verärgert.
In der Werbung zieht eine dunkelhäutige Frau
ein Oberteil aus, nachdem sie eine Dove-Creme
für den Körper verwendet hat.
Plötzlich ist die Frau hellhäutig.
Eine Frau hat sich die Werbung auf der Internetseite
Facebook angesehen und sich darüber aufgeregt.
Dove verwendet den Spruch „Real Beauty“,
wahre Schönheit, für ihre Firma.
Durch das Video wird den Leuten gesagt, dass wahre Schönheit
durch eine helle Hautfarbe entsteht.

Nach vielen verärgerten Reaktionen hat Dove darauf reagiert.
Dove hat sich für die Werbung und diese schlechte
Darstellung von Frauen mit dunkler Hautfarbe entschuldigt.
Sie haben die Werbung entfernt und es werden keine
Inhalte mehr veröffentlicht, die damit verbunden sind.
Durch die vielen schlechten Kommentare über die Werbung
hat Dove einen schlechten Ruf bekommen.
Inzwischen rufen Kundinnen sogar dazu auf,
die Produkte von Dove nicht mehr zu kaufen.