Einfache Sprache
01.12.2016

Bundespräsidenten-Wahl: Viele Wähler wissen noch nicht, wen sie wählen

Jeder 10. weiß noch nicht, wen er bei der Bundespräsidenten-Wahl am kommenden Sonntag, 4. Dezember wählen wird. Der Großteil der Wähler ist gegen Neuwahlen.

Link zum Original KURIER-Artikel

Der Wahlkampf Hofer gegen Van der Bellen
ist der längste Wahlkampf aller Zeiten.
Trotzdem weiß jeder 10. noch nicht, wen er am 4. Dezember
bei der Wiederholung der Wahl wählen wird.

Der Großteil der Wähler findet es überhaupt nicht gut,
dass die Wahlen wiederholt werden müssen.
Das hat eine Umfrage vom OMG gezeigt.
OGM ist die Gesellschaft für Markt- und Meinungsforschung.
Diese macht viele Umfragen und wertet sie aus.

Vor allem Wähler von den Parteien SPÖ und ÖVP
sind noch unentschlossen.
OGM-Vorsitzender, Wolfgang Bachmayer
sagte im Gespräch mit der Tageszeitung KURIER:
„Das sind genau die Wähler aus der Mitte,
die es noch abzuholen gilt“.

Sehr viele Wähler sagen,
dass das Wahlkampf-Team von Norbert Hofer
keinen gerechten Wahlkampf führt.
Die Bevölkerung ist wahlmüde, sagt Wolfgang Bachmayer.