Inn ihrem Tagebuch erzählt Anne Frank über ihr Leben in der Dikatur der National-Sozialisten

© EPA/PETER STEFFEN

Barrierefrei
12/18/2015

Bücher in einfacher Sprache

Einige bekannte Bücher gibt es übersetzt

Es gibt noch nicht viele Bücher in einfacher Sprache.
Einige Verlage arbeiten aber schon daran.
Zum Beispiel der Verlag: Spaß am Lesen.

Es bedeutet, dass man Bücher, und Informationen so schreibt,
dass es auch Menschen mit Lese-Schwierigkeiten verstehen.
Die Sätze und Wörter sind kurz und einfach.
Es werden Sprich-Wörter oder Bild-Sprache vermieden.
Wir benutzen so wenig wie möglich Fremd-Wörter.
Wenn man Fremd-Wörter verwenden muss,
werden sie erklärt.
Es werden keine Abkürzungen verwendet.
Ausnahmen sind bekannte Abkürzungen, zum Beispiel USA.

Wie entstehen Bücher in einfacher Sprache?

Man sucht Bücher aus die man kennt, so wie:
- Romane
- Klassiker
- Krimis
- Kurz-Geschichten

Dann wird der Verlag, der die Original Bücher herausgegeben hat gefragt:
Ist es für sie in Ordnung, wenn die Bücher einfacher geschrieben werden?

Hier sind ein paar Beispiele für Bücher in einfacher Sprache:

- Ziemlich beste Freunde
- Tschick
- Anne Frank, ihr Leben

Diese Bücher und noch sehr viele andere kann man kaufen
im Verlag:
Spaß am Lesen

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.