Einfache Sprache
27.06.2017

Beschäftigungs-Projekte vom Verein LOK

Es gibt 3 Beschäftigungs-Projekte vom Verein LOK, bei denen Menschen mit einer psychischen Krankheit mitarbeiten können.

Link zum Original-KURIER-Artikel
Der Verein LOK unterstützt
Menschen mit psychischen Krankheiten.
Von dem Verein gibt es 3 Beschäftigungsprojekte,
die hier vorgestellt werden.

Das LOKal
Das LOKal ist ein kleines Cafe, dass man auch für
Veranstaltungen mieten kann.
Das Cafe hat einen schönen Garten
und es werden Bücher, Schall-Platten und CDs verkauft.

Ein Mitarbeiter ist der Jazz-Experte Karl.
Er hat im Jahr 1976 ein eigenes Platten-Geschäft gehabt.
Anfang der 80er Jahre erkrankte er
an einer physischen Erkrankung.

Die Erkrankung war so schlimm,
dass er aus dem Geschäft aussteigen musste.
Er und seine Frau haben sich außerdem scheiden lassen.

Heute kann er wieder Menschen beraten, die gerne Platten hören.
Er arbeitet 5 Mal in der Woche für 3 Stunden im Café.
Die Idee zu dem Projekt hatte Karl.
In der Stadt New York gibt es ein ähnliches Projekt.
Dadurch ist er darauf gekommen.

Adresse
1070 Wien
Richtergasse 6

Unverblümt LOK
Unverblümt ist ein Pflanzen-Geschäft von LOK.
Dort kann man Blumen, Kräuter und Zubehör für Pflanzen kaufen.

Adresse
Krongasse 17
1050 Wien

LOK Couture
LOK Couture ist ein Geschäft, wo es gut erhaltene,
gebrauchte Kleidungsstücke zu kaufen gibt.
Dort gibt es: Kleidung, Schuhe, Taschen, Gürtel.
Dort gibt es auch seit einiger Zeit
selbst gemachte und bedruckte Taschen
aus schönen Stoffen von Kleiderspenden.
Es wird auch umweltfreundliche Kleider-Reinigung angeboten.

Adresse
Mariahilferstraße 187
1150 Wien