Kargl ist Firmengründer und passionierter Segler

© /2sail

Einfache Sprache
09/09/2016

Beruf mit Meerblick

Christian Kargl gründete vor 2 Jahren die Firma „2SAIL“. Er ist Experte für Schiffs-Elektronik, Technik und Sicherheit auf See.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Christian Kargl kommt aus Oberösterreich
und hat die Firma „2Sail“ gegründet.
Er ist Experte für Schiffs-Elektronik, Technik
und Sicherheit auf See.

Das Büro von Christian Kargl ist überall dort, wo es Schiffe gibt
und wo es ums Segeln geht.
Als er 2014 die Firma „2SAIL“ gegründet hat, sagte er:
„Am Anfang hatte ich Panik, dass ich zu wenig
Aufträge bekomme."

Zurzeit ist er die meiste Zeit auf Reisen zum Beispiel
in Moskau, dort gibt er Sicherheits-Trainings für Segler.
Oder er fährt an die Adria und
baut Schiffs-Elektronik in Schiffe ein.

Die Adria ist ein Teil vom Mittelmeer.
Christian Kargl sagt: „Ich lebe meinen Traum“.

Außerdem ist es ihm gelungen, einen
Weltrekord im Segeln zu brechen.
Christian Kargl ist auch für einen guten Zweck gesegelt.
Er sammelte damit Spenden für Schmetterlingskinder.
Schmetterlingskinder haben eine Krankheit,
bei der die Haut der Betroffenen sehr verletztlich ist.
Man sagt Schmetterlingskinder, weil ihre Haut so empfindlich ist,
wie die von einem Schmetterling.

Er war damals 6 Tage und 2 Stunden unterwegs.
Er sagte: „Das war richtig zäh“.
Im Jahr 2005 hat er auch bei einem Segel-Wettbewerb
den atlantischen Ozean überquert.
Er sagt: „Was uns mit unseren Kunden verbindet,
ist die Leidenschaft für unser Hobby“.