Donald Trump mit Andy Puzder

© REUTERS/MIKE SEGAR

WERBUNG
02/17/2017

2 Politiker der Regierung von Donald Trump treten zurück

Michael Flynn, ein Mitarbeiter von Donald Trump, ist vor Kurzem zurückgetreten. Jetzt tritt auch der Arbeits-Minister von Donald Trump zurück.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Vor Kurzem ist Michael Flynn, ein Mitarbeiter vom
amerikanischen Präsidenten Donald Trump, zurückgetreten.
Nun tritt auch sein Arbeits-Minister, Andy Puzdar zurück.
Andy Puzder sollte sich diese Woche vor dem Senat vorstellen.
Der Senat ist ein Teil der Regierung der USA.
Er hat viele Aufgaben.
Zum Beispiel Gesetze beschließen oder entscheiden,
wer Minister werden darf.
Ein Minister ist für einen bestimmten Aufgaben-Bereich zuständig.

Andy Puzder sollte Arbeits-Minister werden.
Aber vom Senat haben viele schon vor seiner Vorstellung
gesagt, dass sie gegen ihn sind.
Deshalb ist er zurückgetreten.
Der Grund dafür ist, dass sich Andy Puzder als
Chef einer Firma gegen bessere Arbeits-Bedingungen
ausgesprochen hat.
Es wurde auch bekannt, dass er eine ausländische Putzfrau
eingestellt hat, die in den USA keine Aufenthalts-Erlaubnis hat.
Außerdem wurde bekannt, dass er früher
seine Familie geschlagen hat.

Der zurückgetretene Mitarbeiter Michael Flynn hatte während
dem Wahlkampf von Donald Trump Kontakt
zu wichtigen Menschen aus Russland.
Die Zeitung New York Times berichtete, dass Telefonate von
Michael Flynn mit dem russischen Geheimdienst
aufgenommen wurde.
Donald Trump ist sehr verärgert, er meint nämlich,
dass die Berichte über Flynn gelogen sind.
Flynn ist angeblich zurückgetreten,
weil ihm Trump zu wenig vertraut hat.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.