© XXXLutz

Werbung
03/03/2020

Wohnen: Das sind die schönsten Frühlingstrends 2020

Wir verraten, welche Interior-Themen diesen Frühling bei uns zuhause Einzug halten.

Die Tage werden länger, die Sonne blitzt schon zwischen den Wolken hervor und wir können den Frühling schon fast riechen: Da wird es Zeit, den Winter auch in den eigenen vier Wänden zurückzulassen und Raum für Neues zu schaffen. Wir stellen drei Deko- und Einrichtungstrends vor, die es uns diesen Frühling besonders angetan haben.

Natural Scandi: Skandinavischer Einrichtungsstil mit Pastelltönen

Der skandinavische Einrichtungsstil erfreut sich anhaltender Beliebtheit. Im Frühling bringt „Natural Scandi“ mit Holzakzent und Pastelltönen Wärme in die nordische Strenge.

Rustic Industrial: Loft-Feeling für alle Wohnungen

Zwischen zeitgenössisch-schick und Steampunk-Stil: Der rustikale Industrial Style bedeutet nicht automatisch ein Loft mit Riesenfenstern und Ziegelgemäuer in Brooklyn, New York.

Sweet Dreams: Romantischer Vintage-Look

Um romantische Wohlfühlatmosphäre zu schaffen, muss das Zuhause nicht zwingend übertrieben kitschig eingerichtet sein. Wir verraten, wie der moderne „Sweet Dreams“-Look klappt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.