© XXXLutz

Werbung
02/18/2020

Rustic Industrial: Loft-Feeling für alle Wohnungen

Zwischen zeitgenössisch-schick und Steampunk-Stil: Der rustikale Industrial Style bedeutet nicht automatisch ein Loft mit Riesenfenstern und Ziegelgemäuer in Brooklyn, New York.

Als Menschen begannen, Industriegebäude zu Wohnräumen umzuwandeln, standen zwei Faktoren im Vordergrund: Praktikabilität und Kreativität! Jeder Raum kann eine kleine Prise Industrial Style vertragen, um den urbanen, robusten Fabrik-Charme zu transportieren. Wir verraten, wie das gelingt.

Offener Wohnraum als Schlüsselkonzept

Wer das Loft-Feeling aus Brooklyn nach Brigittenau oder Bruck an der Leitha holen will, der ist gut damit beraten, auf fließend ineinander übergehende Wohnbereiche zu setzen. Flächige, offene Räume sollten viel Platz für ausladende Statement-Möbel bieten.

Die innere Schönheit nach außen kehren

Beim „Rustic Industrial“-Look werden strukturelle Elemente nach außen gekehrt: Unverputzte Backstein- und Betonwände, sichtbare Rohre und Betonböden müssen sich hier nicht verstecken. Wuchtige Materialkombinationen mit kernigem Holz, schwarzem Metall, Chrom und nachgedunkeltem Leder ergeben ein schlüssiges Gesamtbild.

Massive Möbel und dekoratives Design

Möbel, die ganz von alleine Loft-Assoziationen im Kopf zaubern, sind zum Beispiel ausladende Chesterfield-Wohnlandschaften oder Esstische aus Massivholz mit Metallbeinen. Diesen sollte auch ausreichend Platz gelassen werden! Umrahmende Highlights wie Vitrinen im Spind-Look, eine Vintage-Bar, halbhohe Sideboards und gemütliche Lederstühle transportieren uns direkt nach New York.

Als Deko-Elemente eignen sich Teppiche im Vintage-Look: Je ausgeblichener die Farben und Muster, desto stilechter! Pflanzen verleihen dem Einrichtungsstil ein Element der Wärme: Am besten wählen Sie große Topfpflanzen, damit sie in den großen Räumen nicht verloren aussehen.

Facettenreiches Schwarz

Schwarz-Braun-Kontraste prägen die rustikale Loft-Ästhetik! Dekorative Elemente sollten in warmen, neutralen Farben gehalten werden – mit Highlights in erdigem Orange.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.