© SPAR

Sponsored Content
09/12/2019

Wo nepalesische Teekultur auf Hollersaft trifft

Innovation entsteht meistens dort, wo Etabliertes neu aufeinander trifft. Bei diesem Startup kam ein multikultureller Eistee dabei heraus.

Viele gute Geschichten beginnen mit einer Freundschaft. So war das auch bei Rafael Pum und dem nepalesischen Austauschstudenten Kishor Adhikari. Gemeinsam war ihnen die Suche nach einem natürlichen und verlässlichen Wachmacher, der sie durch anstrengende Prüfungsphasen bringen sollte.

Kishor erzählte über die Teekultur und Gepflogenheiten in seinem fernen Heimatland. Nepalesen legen besondere Genauigkeit an den Tag, was die Wassertemperatur beim Aufgießen oder die Ziehzeit des Tees betrifft. Außerdem lösen sie darin gerne Guarana, das für lang anhaltende geistige Fitness sorgt.

Wenn ein Thema Tag für Tag dein Interesse hält und dein Leben bestimmt, solltest du dich ihm auf jeden Fall widmen.

Kishor Andhikari aus Nepal

Tag für Tag ein Küchenexperiment

Und so kam es, dass das Duo an der perfekten Rezeptur für ihren Wachmacher feilte und regelmäßig zu Verkostungsrunden lud. Aufputschender Grüntee, Guarana, zuckerarme Direktfruchtsäfte und Fruchtsaftpürees waren Fixstarter. Das fertige Produkt ist aber viel mehr als ein Getränk. Es ist ein Lebensgefühl und soll leistungsstark und inspiriert durch den Tag tragen. Kurz: Inspiriti.

Die vier Elemente des Teegenusses

Inspiriti legt Wert auf einen runden Geschmack. Und das ist drin:

  1. Die Basis: Frisch aufgebrühter Grüntee. Nämlich aus echtem Tee, 4 Gramm pro Liter, also mehr als bei vergleichbaren Teegetränken. Damit sich die wertvollen Inhaltsstoffe des Grüntees auch wirklich in jeder Dose weiderfinden.
  2. Pflanzliche Energie durch Guarana. Guarana ist eine koffeinhaltige Liane aus dem Amazonas. Das Koffein wird langsam und gut verträglich vom Körper aufgenommen und gibt langanhaltende Energie.
  3. Der unverwechselbare Geschmack. Inspiriti wird dank Himbeere, Granatapfel und Holunderbeere zum fruchtig-frischen Erlebnis. Es werden nur frische Fruchtpürees und Direktfruchtsäfte für ein natürliches Aroma verwendet.
  4. Natürliche Süße aus der wilden Agave. Agavendicksaft verfügt über ein ausgewogenes Glucose-Fructose-Verhältnis und wird optimal vom Körper verarbeitet. Das gibt dem Getränk eine zarte Süße.

Das Getränk ist kalorien- und zuckerarm, dafür koffeinhaltig und 100 % natürlich.

Unsere Motivation war es, für anstrengende Tage einen natürlichen Wachmacher zu finden. Lassen auch Sie sich zu Großem inspirieren!

Rafel Pum, Gründer Inspiriti

Inspiriti hat es mittlerweile in den unter der Initiative "Young & Urban bei SPAR" in den Handel geschafft. Nepalesische Teekultur, neu interpretiert  das können Sie jetzt in allen SPAR-Filialen erleben.