© Unsplash/Tim van der Kuip

Werbung
10/11/2021

Neue Initiative: Skills Campus bildet IT-Talente für Unternehmen aus

Der Fachkräftemangel in der IT-Branche macht es für Unternehmen immer schwieriger, die passenden Arbeitskräfte zu finden. Die neue Initiative namens "Skills Campus" bietet jetzt eine zuversichtliche Lösung.

Einigen Unternehmen ist es schon längst klar: Der Fachkräftemangel in der IT wird in ganz Österreich zum großen Problem. Er birgt finanzielle Gefahren für all jene, die händeringend nach geeignetem Personal suchen und keines finden. Skills Campus hat diese Problematik erkannt und eine innovative Lösung parat.

Gemeinsam gegen den IT-Fachkräftemangel

Die Idee scheint genauso simpel wie genial: Skills Campus findet Menschen mit Potential und Interesse im Bereich IT, bildet diese zu Experten aus und vermittelt sie anschließend an die richtigen Unternehmen.

Dabei handelt es sich um eine Win-Win-Situation: Arbeitnehmer, die sich weiterentwickeln oder umschulen wollen, haben mit Skills Campus die Möglichkeit auf einen Karrieresprung. Unternehmen hingegen können ihren Bedarf an Personal bekanntgeben. Skills Campus gestaltet daraufhin ein maßgeschneidertes Angebot und bildet Fachkräfte ganz nach den individuellen Anforderungen der Unternehmen aus.

Wir unterstützen Unternehmen, um IT-Stellen optimal zu besetzen – und das geht über das Recruiting hinaus. Skills Campus ermöglicht Unternehmen, neue Talente ins Boot zu holen und sie ganz nach den Anforderungen des Betriebs auszubilden.

Michael Swoboda, Geschäftsführer von ETC

Für Unternehmen: Die besten IT-Talente finden & behalten

Unternehmen, die auf der Suche nach IT-Kräften sind, können sich bei Skills Campus für eine kostenlose Beratung melden. Im Gespräch wird gemeinsam der Status quo, die Anforderungen und die zukünftigen Steps für die Zusammenarbeit ermittelt, um die Fachkräfte effizient, punktgenau und langfristig ins Unternehmen zu holen.

Sie brauchen in Ihrem Unternehmen einen Oracle Spezialisten oder Security Administrator? Durch unser breites Ausbildungsportfolio sind wir in der Lage, Mitarbeiter ganz nach den Bedürfnissen des Betriebs fortzubilden.

Michael Swoboda, Geschäftsführer von ETC

Für Arbeitnehmer: Jetzt IT-Profi werden

Bereits 2019 fehlten laut IKT Statusreport der UBIT sagenhafte 10.000 Mitarbeiter, um die offenen IT-Positionen zu besetzen. Durch die Pandemie und die stets wachsende Digitalisierung ist diese Zahl in letzter Zeit noch beträchtlich gestiegen. Für alle, die sich für die IT interessieren und einen sicheren Arbeitsplatz anstreben, ist die Branche somit durchaus empfehlenswert.

Dabei sind Quereinsteiger, HTL-, FH- sowie Universitätsabsolventen genauso erwünscht wie beispielsweise Wiedereinsteiger nach der Elternkarenz. Skills Campus bietet somit die einmalige Gelegenheit für IT-Interessierte, ganz einfach in der Branche ein- und aufzusteigen. 

Wer steckt hinter Skills Campus? 

Hinter der Initiative stecken die namhaften Unternehmen Microsoft, epunkt und ETC – Enterprise Training Center. Ganz unter dem Motto "Closing The Gap" haben sie es sich zum Ziel gemacht, Unternehmen und Arbeitnehmer im IT-Bereich zusammenzuführen und somit dem enormen Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.