© pexels

Werbung
12/14/2020

Über diese Vitamine sollten Sie Bescheid wissen

Gerade jetzt, wo es draußen kalt ist, sollten wir verstärkt auf unseren Nährstoff-Haushalt achten.

Um gesund und fit zu bleiben, benötigt der menschliche Körper eine Menge an Nährstoffen. Welche sind das und wie können Sie sichergehen, genügend davon aufzunehmen? 

Wie komme ich an ausreichend Nährstoffe?

Prinzipiell sollte eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung dem Körper all jene Nährstoffe bieten, die er benötigt. Wenn Sie ausreichend Obst, Gemüse, Fisch und andere gesunde Nahrungsmittel zu sich nehmen, dann sollten Ihre Grundbedürfnisse an Vitaminen & Co im Normalfall gedeckt sein 

In bestimmten Fällen kann es auch Sinn machen, zu Nahrungsergänzungsmitteln zu greifen. Sprechen Sie dafür am besten mit Ihrem Arzt / Ihrer Ärztin oder Ihrem Apotheker / Ihrer Apothekerin. 

Was sind Vitamine eigentlich

Vitamine sind organische Substanzen, die in Lebensmitteln in kleiner Menge enthalten sind. Für unseren Stoffwechsel sind sie unerlässlich. Vitamine gehören zu den essentiellen Nährstoffen, die der Körper nicht ausreichend selbst produzieren kann.

Welche Vitamine sind wichtig und warum?

Es gibt 13 bekannte Arten von Vitaminen. Sie sind entweder wasser- oder fettlöslich, wobei fettlösliche Vitamine für den menschlichen Körper einfacher zu speichern sind. Wichtige Vitamine sind zum Beispiel die folgenden:

  • Vitamin B12 unterstützt die Funktion des Nervensystems und die Bildung von Blutzellen. Enthalten ist es etwa in Fisch, Fleisch, Geflügel, Eiern und Milchprodukten. Vor allem Menschen über 50 Jahren oder diejenigen, die sich vegan oder vegetarisch ernähren, sollten sich mit der Möglichkeit der B12-Supplementierung beschäftigen.

  • Folsäure, ein Überbegriff für die verschiedenen Arten von Vitamin B9, ist unerlässlich für die Bildung roter Blutzellen. Besonders schwangere Frauen brauchen ausreichend Folsäure-Zufuhr. In grünem Gemüse, Obst (vor allem in Zitrusfrüchten), Bohnen, Linsen und Erbsen ist viel Folsäure enthalten. 

  • Vitamin D ist wichtig für die Kalziumaufnahme und den Kalziumhaushalt. Das sorgt für gesunde Knochen und starke Zähne. Außerdem spielt es eine Rolle für das Immunsystem. Die wichtigste Quelle für Vitamin D ist nicht Nahrung, sondern Sonnenlicht!  

  • Vitamin A ist wichtig für ein gesundes Sehvermögen, Haut und Schleimhäute. Außerdem sorgt es für ein starkes Immunsystem. Essen Sie ausreichend grünes Gemüse, gelbes Obst und Gemüse – zum Beispiel Karotten, Süßkartoffeln, Spinat und Brokkoli. Auch Fisch und Eier sind reich an Vitamin A.  

  • Vitamin C ist wichtig für die Blutgefäße sowie für den Energiestoffwechsel und die Eisenaufnahme. Auch für unser Immunsystem ist Vitamin C unerlässlich. Sie finden es zum Beispiel in Zitrusfrüchten, Beeren, Brokkoli oder Kartoffeln.  

Wie Sie Ihrem Immunsystem helfen können 

Gerade im Winter – und vor allem in Zeiten einer globalen Pandemie – kann unser Immunsystem gar nicht stark genug sein. Eine ausgewogene Vitamin-Zufuhr hilft Ihrem körpereigenen Abwehrmechanismus bei der Bekämpfung von potentiellen Krankheitserregern. 

Auch Zink, ein lebensnotwendiges Spurenelement, ist für Ihr Immunsystem von großer Bedeutung. Sie finden es zum Beispiel in Fleisch, Linsen, Erbsen und Getreide. 

Eine ausgewogene Ernährung versorgt Ihren Körper nicht nur mit ausreichend Energie, sondern trägt in der Regel auch dazu bei, dass Ihr Immunsystem die Mikronährstoffe erhält, die es benötigt, um reibungslos zu funktionieren. Vor allem Vitamin C, Vitamin D und Zink spielen hier eine besonders große Rolle. Zumal es im stressigen Alltag nicht immer einfach ist, sich ausgewogen zu ernähren, können Sie Ihre Abwehrkräfte auch mit Nahrungsergänzungsmitteln unterstützen.

BAYER hat mit Supradyn immun zum Beispiel eine ganze Reihe von Produkten speziell zur täglichen Unterstützung des Immunsystems entwickelt. Supradyn immun gibt es etwa als Brause für Erwachsene, leckere Immun- Fruchtgummies für Klein und Groß und jetzt auch neu als praktische Sticks für zwischendurch, die ohne Flüssigkeit eingenommen werden.

Supradyn immun ist ein Nahrungsergänzungsmittel. Vitamin C und Zink tragen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei. // L.AT.MKT.12.2020.10461

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.