Chronik | Wien
24.07.2017

Wien: WEGA-Einsatz wegen Beziehungsstreit

Der Mann wurde festgenommen, die Waffe sichergestellt.

In einer Wohnung in der Sechshauserstraße ist es am Sonntag um 11.30 Uhr zu einem Beziehungsstreit gekommen. Ein 54-jähriger Mann soll seine 45-jährige Ehefrau mit einer Faustfeuerwaffe bedroht haben. Sie konnte flüchten und die Polizei verständigten.

Beamte der WEGA betraten die Wohnung und nahmen den Beschuldigten fest. Die Waffe sowie die Munition wurden sichergestellt.