© KURIER/Vogel

Rudolfsheim-Fünfhaus
12/23/2014

Pkw kollidierte mit Straßenbahn

51-jähriger Autolenker mit Prellungen ins Spital gebracht.

Ein Pkw-Lenker ist Dienstagfrüh auf der Linzer Straße Ecke Schlossallee in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus mit einer Straßenbahn kollidiert. Der 51 Jahre alte Mann wurde von der Wiener Berufsrettung mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Gegen 7.00 Uhr fuhr der Lenker laut Zeugenaussagen mit seinem Auto bei Rotlicht über die Ampel in den Kreuzungsbereich ein. Dabei kollidierte er mit der querenden Straßenbahn der Linie 52, berichtete die Polizei. Der Mann zog sich beim Unfall Prellungen am Oberkörper und der Hand zu, sagte Thomas Rührig, Sprecher der Berufsrettung. Die Linzer Straße musste kurzfristig gesperrt werden, informierte die Polizei.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.