Chronik | Wien
04.09.2017

Wien: Kupferkabel-Diebe von der Polizei geschnappt

Ein 51-jähriger Serbe wurde festgenommen.

Einige Kilogramm Kupferdraht wollten drei Männer in der Nacht auf Montag aus dem Kofferraum ihres in der Felberstraße in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus geparkten Autos in eine Wohnung transportieren. Die Diebe wurden dabei jedoch beobachtet und wenig später von der Polizei geschnappt.

Gegen 2.30 Uhr wurden die Beamten von einem Zeugen verständigt. Sie hielten die drei Serben im Alter von 39, 51 und 57 Jahren an und stellten einige Kilogramm Kupferdraht und das Tatwerkzeug sicher. Der 51-jährige Tatverdächtige wurde festgenommen, da gegen ihn eine aufrechte Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft vorlag, sagte Polizeisprecher Daniel Fürst am Montag.