Im Schlafzimmer hatte die Frau eine "Grow Box" samt Scheinwerfer und Ventilator ausgebaut, in der sich 14 Cannabiskrautsetzlinge befanden.

© APA/POLIZEI

Wien-Favoriten
11/12/2013

Cannabisgeruch verriet überforderte Mutter

Nachbarn deckten die illegalen Pflanzversuche der dreifachen Mutter in Favoriten auf.

Schon öfter hatten sich Nachbarn über Cannabis-Geruch beschwert, der intensiv aus einer Wohnung in der Gudrunstraße in Wien-Favoriten drang. Diesmal bekam auch die Polizei Wind davon und unterband die illegalen Pflanzversuche einer 38-Jährigen.

Im Schlafzimmer hatte die Frau eine "Grow Box" samt Scheinwerfer und Ventilator ausgebaut, in der sich 14 Cannabiskrautsetzlinge sichtlich wohlfühlten. Offenbar waren frühere Pflanzversuche offensichtlich erfolgreich gewesen, was vier Kartons mit getrockneten Pflanzen bewiesen.

Die Mutter dreier Kinder wird laut Polizei in naher Zukunft Besuch vom Jugendamt erhalten. Sie gab an "überfordert" zu sein und deshalb das Cannabis für den Eigengebrauch angebaut zu haben. Sie wurde auf freiem Fuß angezeigt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.