Fotos für Berichterstattung über Nippon Nation honorarfrei zu verwenden.Die Nippon Nation findet am 25. und 26. Juni 2015 zum zweiten Mal statt. Diesmal im Wiener MuseumsQuartier

© /Almasan Adrian

Wohin am Wochenende
07/24/2015

Von Aquaman bis Zelda: Convention für alle Nerds

Dieses Wochenende findet die zweite Nippon Nation im MuseumsQuartier statt.

von Anna-Maria Bauer

Pinke Perücken, Krieger mit langen Schwertern oder Fabelwesen mit schwarzen Flügeln aus Pappmaschee – Wer dieses Wochenende durch das MuseumsQuartier spaziert, wird sich in eine Fantasiewelt versetzt fühlen. Am 25. und am 26. Juli findet zum zweiten Mal die "Nippon Nation" statt – eine Convention "für alle Nerds von Wien". Rund 3000 Gäste werden erwartet.

"Wir wollen mit unserer Veranstaltung die gesamte Community ansprechen", sagt Projektleiter Chang Xue. Nicht nur Fans von japanischen Mangas und Cosplay (Abkürzung für Costumeplay, Anm.), auch Anhänger von amerikanischen Comics oder britischen Serien, wie "Dr. Who" oder "Sherlock" sollen sich mit Gleichgesinnten austauschen und Neues erfahren können. Neben einem Kostüm-Contest und einer Anime-Video-Challenge gibt es auch einen Fan-Fiction- und einen Backwettbewerb. Zusätzlich können auch alte japanische Brettspiele wie Go ausprobiert werden.

Frauenpower

Im Zentrum der zweiten Nippon Nation stehen aber Superheldinnen. Ob Magical Girl, Magierin oder Marineoffizierin: "Es gibt so viele starke und wichtige Frauen bei uns. Die wollen wir diesmal in den Vordergrund heben", sagt Projektleiter Xue. So gibt es zum Beispiel eine Diskussionsrunde zum Thema "Amerikanische Superheldinnen", Bastelfreudige können auch ihr eigenes Superheldinnencape schneidern und der Erlös der Charity-Tombola wird diesmal dem Verein Pink Ribbon gespendet, der sich für Brustkrebsvorsorge engagiert.

Projektleiter Chang Xue ist das erste Mal mit vier Jahren auf die Manga-Serie "Dragonball" gestoßen. Seitdem hat ihn die Faszination für dieses Thema nicht mehr losgelassen Mit seiner ersten eigenen Veranstaltung möchte Xue die bunte Comic-Welt auch Außenstehenden näher bringen. Und: "Wir wollen hier einen Ort schaffen, wo jeder einfach so sein kann, wie er möchte. Hier soll sich niemand ausgeschlossen fühlen."

25. und 26. Juli, MuseumsQuartier, Halle E und G

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.