13A Buslinie.

© KURIER/Gilbert Novy

Wien
07/12/2015

Stromgebrechen: Bauarbeiten in Neubaugasse

Ab Montag. Bereich vor der Mariahilfer Straße betroffen. Eine 13-A-Haltestelle wird vorübergehend verlegt.

Nach einem Stromgebrechen müssen ab Montag in der Neubaugasse Reparaturarbeiten durchgeführt werden. Das gaben die Wiener Netze am Sonntag bekannt. Die Arbeiten im Kreuzungsbereich mit der Mariahilfer Straße machen eine vorübergehende Verlegung einer Bushaltestelle der Linie 13A erforderlich.

Die Arbeiten, die tagsüber und auch nachts durchgeführt werden, sollen am kommenden Freitag abgeschlossen werden. Nach den Aufgrabungen wird die MA 28 die Straßenoberfläche umgehend instand setzen, hieß es.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.