Chronik | Wien
18.10.2017

Neue Straßenbahnline für Wien: Welche Nummer soll sie haben?

Die Wiener können online abstimmen - zur Wahl stehen die Nummern 11,70 und 73.

Die Wiener Linien richten bekanntlich eine neue Straßenbahnlinie in Simmering ein. Sie wird - zusätzlich zum 6er - auf der Strecke zwischen Kaiserebersdorf und U3-Station Enkplatz unterwegs sein. Offen ist noch, unter welcher Nummer die Linie fahren soll. Darüber können die Wiener nun online auf www.wienerlinien.at abstimmen und zwischen 11, 70 und 73 wählen.

Das Voting läuft bis 31. Oktober. Die neue Bim-Linie - die Kosten liegen bei zwei Millionen Euro - soll in der zweiten Jahreshälfte 2018 ihren Betrieb aufnehmen. Neue Gleise müssen nicht verlegt werden, nur zusätzliche Schleifen müssen gebaut werden. Simmerings FPÖ-Bezirksvorsteher Paul Stadler hatte sich kürzlich gegen das Projekt ausgesprochen. Laut Sprecherin von Öffi-Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) wird das Vorhaben aber trotzdem umgesetzt.

Wie würden Sie entscheiden?