Grillmöbel, Donauinsel

© Schicker/Ertürk/Olczykowski

Wien
06/12/2013

Neue Grillmöbel für die Donauinsel

Das Modell "Donauwelle" hat in einem Online-Voting der Stadt die meisten Stimmen erhalten.

Die Wiener Donauinsel - einst als Hochwasserschutzeinrichtung erbaut, heute ein beliebtes Naherholungsgebiet für viele Wiener - feiert heuer ihren 25. Geburtstag. Das wird nicht nur mit zahlreichen Aktivitäten gefeiert. Die "Insel" wird auch mit neuen Grill-Möbeln "aufgefettet", für deren Gestaltung die MA 45 gemeinsam mit der Österreichischen Zementindustrie und dem Verband Österreichischer Beton- und Fertigteilwerke einen Design-Wettbewerb für Studenten ausgerufen haben.

Nach der Bewertung durch die Fachjury durfte die Bevölkerung mitentscheiden, welche Möbel ab 2014 auf den Grillplätzen der Stadt Wien aufgestellt werden. Mit 3.784 "Gefällt mir"-Angaben ging das Modell "Donauwelle" als Favorit hervor. Das Modell "Grillmaxx" erhielt 1.755 Stimmen, das Modell "Donaugrill" konnte 1.326 Fans für sich gewinnen. Ab 2014 wird stufenweise mit der Umsetzung und Erneuerung der Grillmöbel auf der Donauinsel begonnen, schadhafte Möbel werden dann nach und nach von der "Donauwelle" ersetzt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.