Tom Cruise wurde in Wien umjubelt. Nun sind aber einige Statisten sauer.

© APA/PHOTONEWS.AT/GEORGES SCHNEID

Dreharbeiten
08/28/2014

"Mission: Impossible 5": Statisten orten Betrug

Komparsen wollen mehr Geld sehen. Im sozialen Netzwerk brodelt es.

von Michaela Reibenwein

Nach den Wien-Dreharbeiten für den fünften Teil des Hollywood-Blockbusters Mission Impossible mit Tom Cruise wollen einige Statisten mehr Geld sehen. Sie hätten Honorarnoten über 90 Euro pro Tag unterschrieben, bekommen aber nur 30 Euro. In Foren wird deshalb schon von Betrug gesprochen.

"Ein Regieassistent der Produktion (Paramount bzw. DOR-Film, Anm.) hat falsche Formulare verteilt", erklärt Edith Fuchs von der Agentur Austrocast. "90 Euro bekommt die Agentur pro Statisten und Drehtag. Davon zahlen wir aber die Verpflegung, Steuern, das ganze Organisatorische ist da inbegriffen." Statisten selbst bekommen 30 Euro pro Tag. "Das ist absolut üblich. Wir sind keine Betrüger." Sprich: Die Produktion habe grüne Zettel mit dem Bruttobetrag inklusive der Agenturprovision ausgeteilt.

Tausende Komparsen

Jener Mann, der online für Wirbel sorgt, soll laut Auskunft der Agentur übrigens selbst nicht Komparse gewesen sein. Insgesamt wirkten 2500 bis 3000 Statisten mit. "Bisher haben wir vier Beschwerden bekommen", sagt Fuchs.

Im Normalfall bekämen die Komparsen direkt nach dem Dreh das Geld auf die Hand. In dem Fall bekamen die Mitwirkenden allerdings die Honorarnoten zum Unterschreiben. "Das haben wir leider erst zu spät bemerkt", räumt Fuchs sein. "Und ich verstehe, dass die Leute irritiert sind, wenn sie 90 Euro unterschreiben aber nur 30 bekommen." Doch ein Großteil der Statisten hätte derartige Jobs schon öfters gemacht. "Die wissen, was sie dafür bekommen."

Austrocast sucht nun mit der Produktionsfirma nach einer Lösung. DOR-Film wollte zu der Sache übrigens keine Stellungnahme abgeben.

Bilder vom Dreh:

DREHARBEITEN ZU ZU "MISSION: IMPOSSIBLE 5" VOR DER

DREHARBEITEN ZU ZU "MISSION: IMPOSSIBLE 5" VOR DER

DREHARBEITEN ZU ZU "MISSION: IMPOSSIBLE 5" VOR DER

AUSTRIA CINEMA

STUNTPROBEN ZU "MISSION IMPOSSIBLE V": CRUISE / FE

epaselect AUSTRIA CINEMA

STUNTPROBEN ZU "MISSION IMPOSSIBLE V": CRUISE / FE

AUSTRIA CINEMA

AUSTRIA CINEMA

STUNTPROBEN ZU "MISSION IMPOSSIBLE V": CRUISE / FE

AUSTRIA CINEMA

STUNTPROBEN ZU "MISSION IMPOSSIBLE V": CRUISE / FE

STUNTPROBEN ZU "MISSION IMPOSSIBLE V": CRUISE / FE

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.