Chronik | Wien
28.04.2017

„Gestatten, Muslim“-Aktion am Samstag

Straßenaktion soll an verschiedenen Standorten in Wien Berührungsängste mit dem Islam abbauen.

Damit Vorurteile gegenüber Muslime und dem Islam vermindert werden können, veranstaltet die Islamische Föderation in Wien (IFW) am 29. April die Straßenaktion „Gestatten, Muslim“. Laut der Website der IFW stünden in Österreich lebende Muslime durch IS-Attentaten unter Generalverdacht. Stattdessen seien die mehrheitlich jungen, motivierten und in Österreich geborenen Muslime stets bemüht, ein positives Signal zu setzen.

Zugang zur muslimischen Community

Vorurteile würden hauptsächlich durch fehlenden Kontakt geschürt werden, lautet die These der IFW. Genau deswegen soll bei der Straßenaktion das persönliche Gespräch mit den Passanten gesucht werden. An verschiedenen Standorten in Wien ist es möglich, Muslime unterschiedlichen Geschlechts, Alters und Herkunft kennenzulernen. An Ständen, bei denen Informationsbroschüren über die Grundlagen des Islams bereit liegen, soll in entspannter Atmosphäre geplaudert werden und den Passanten ein Zugang zur muslimischen Community ermöglicht werden.

Auch in Deutschland findet eine ähnliche Aktion unter anderem in Berlin, Hamburg und Köln an 106 verschiedenen Ständen statt. In Österreich wurde „Gestatten, Muslim“ zum ersten Mal 2015 veranstaltet. Aufgrund des positiven Feedbacks und der großen Nachfrage wurde es zu einer jährlich stattfindenden Aktion ausgebaut.

Datum: 29.04.17

Zeit: 11-16 Uhr

Standorte:

Handelskai: zwischen U6 Station und Millenium City Eingang ( Maria Restituta Platz);

Reumannplatz: auf der Höhe Viktor Adler Platz (Favoritenstraße);
Landstraße: vor dem Einkaufszentrum The Mall und Bahnhof;
Mariahilferstraße: Beginn der neuen Fußgängerstraße;
Mariahilferstraße: zwischen Museumsquartier und Mariahilferstraße;
Kagran: Dr. Adolf Schärf Platz vor dem Einkaufszentrum;
Meidlinger Hauptstraße: Einkaufstraße: südlich auf der Höhe Hofer Filiale Richtung Bahnhof Meidling;
Floridsdorf: Auf dem Platz vor dem Bahnhof Floridsdorf;
Prater: Anfang Gabor Steiner Weg;
Simmering Einkaufszentrum: Simmeringer Hauptstraße gegenüber vom McDonalds