© KURIER/Schaffer

Wien
08/03/2016

Fensterputzer aus zweitem Stock eines Spitals gestürzt

Der 24-jährige Arbeiter erlitt Knochenbrüche und eine Kopfverletzung.

Bei Reinigungsarbeiten an der Fassade des Wiener Krankenhauses Hietzing ist ein 24-Jähriger am Dienstagvormittag aus dem zweiten Stock abgestürzt, das berichteten zumindest Augenzeugen. Der Verletzte musste mit einem Hubschrauber in ein anderes Krankenhaus nach Meidling gebracht werden, hieß es am Mittwoch seitens der Polizei.

Der Mann erlitt bei dem Arbeitsunfall gegen 9.45 Uhr in der Wolkersbergenstraße Knochenbrüche und eine Kopfverletzung.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.