Flughafen Wien Schwechat, Ankunftshalle.

© Deutsch Gerhard

Schwechat
05/12/2016

Diebstähle am Flughafen Wien: Duo festgenommen

Mehrere Gepäck- und Handtaschendiebstähle am Flughafen Wien und Hauptbahnhof geklärt.

Beamte des Stadtpolizeikommando Schwechat haben mehrere Gepäck- und Handtaschendiebstähle im Bereich des Flughafens Wien und am Hauptbahnhof Wien geklärt. Zwei Verdächtige sind nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ vom Donnerstag in Haft. Die Gesamtschadenssumme beträgt etwa 30.000 Euro.

Die Verdächtigen, algerische Staatsbürger im Alter von 30 und 43 Jahren, wurden am Montag festgenommen. Sie waren nicht geständig.

Bei einer Durchsuchung der Unterkunft der Männer in Wien-Fünfhaus wurde umfangreiches Diebesgut (Bargeld, Koffer, Taschen, Geldbörsen, Etuis, Brillen, Kleidung, Schmuck, Tablet-PC und Mobiltelefone) aufgefunden und sichergestellt, berichtete die Polizei.

Den Ermittlungen zufolge wurden den Männern drei Gepäckdiebstähle und ein Handtaschendiebstahl im Bereich des Flughafens Wien, ein Handydiebstahl in der Wiener City, ein Gepäckdiebstahl am Hauptbahnhof Wien und ein Ladendiebstahl in einem Bekleidungsgeschäft in Wien zugeordnet. Die Beschuldigten wurden in die Justizanstalt Korneuburg eingeliefert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.