Im Bild: Die Unfallstelle.

┬ę APA/POLIZEI

Chronik Wien
10/20/2014

Auto krachte in Bim- Haltestelle: Zwei Schwerverletzte

Der Lenker wurde bei dem Unfall leicht, ein Ehepaar jedoch schwer verletzt.

Ein Auto ist am Sonntagnachmittag in eine Stra├čenbahnhaltestelle in Wien-Hernals gekracht, zwei Menschen wurden bei dem Unfall laut Polizei schwer verletzt. Schauplatz war laut Polizeisprecher Paul Eidenberger eine Haltestelle der Linie 43 bei der Wattgasse. Bei den beiden Opfern handelt es sich um ein 59 und 64 Jahre altes Ehepaar.

Der Autolenker wurde laut dem Sprecher leicht verletzt. Sein Wagen sei von einem Metallzaun, der die Haltestelle von der ├╝brigen Fahrbahn trennt, aufgespie├čt worden. Der Unfall habe sich gegen 16.30 Uhr zugetragen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir w├╝rden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierf├╝r keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.